Zum Inhalt springen

Das Kraftfuttermischwerk Beiträge

Sammlung von Videospielkonsolenlogos aus den Jahren 1976 – 2017

Der Grafikdesigner Reagan Ray hat mehr als 100 Logos von Videospielkonsolen aus den Jahren 1976 – 2017 zusammengestellt. Ich kenne davon nur den „Mainstream“ wie Atari, Sega, Nintendo und Playstation und bin ob der Vielfalt dann doch ein wenig überrascht. Aber wenn der C64 da mit bei ist, sollte auch der Robotron KC-85 mit aufgenommen werden. Das Logo ging ja eh klar, damals.

This list covers the second (1976) through eighth (present) generation consoles. According to Wikipedia, there were 687 first-generation consoles produced, so I decided that was a rabbit hole I didn’t want to enter. I had fun designing the page to look like an old video game ad or one of those posters that came in Nintendo Power. The TV screen borders even made me nostalgic for playing games on an old crappy 19-inch TV.


(via kottke)

1 Kommentar

Während er von der Polizei verfolgt wird: Betrunkener E-Scooter-Fahrer fährt in Streifenwagen

(Foto: René MentschkeCC BY-SA 2.0)

In Hannover hat ein 20-Jähriger, nachdem er auf einem E-Scooter bei Rot über eine Ampel gefahren ist, versucht, vor der ihm folgenden Polizei zu flüchten. Das gelang wohl auch zeitweise, bis sich ein zweiter Polizeiwagen vor dem Rollerfahrer auf einem Fußgängerweg quer stellte, um ihn zum Stopp zu zwingen. In diesen fuhr der junge Mann dann rein. Mit 2,1 Promille.

Laut Polizei hatte der 20-Jährige zuvor versucht, mit einem Elektrotretroller vor der Streife zu fliehen, die ihn kontrollieren wollte. Er war den Beamten in der Nacht aufgefallen, als er bei Rot über eine Ampel fuhr. Aufforderungen zum Anhalten ignorierte er den Angaben zufolge. Versuche, ihn zu stoppen und zu kontrollieren, seien zunächst fehlgeschlagen.

2 Kommentare

POV-Video zeigt Verfolgungsfahrt eines Rollerfahrers durch die Polizei

Keine Ahnung, wo genau dieses Video entstanden ist, aber offenbar zeigt es die Verfolgung einiger Rollerfahrer durch die Polizei. Vermutlich irgendwo in Frankreich. Auch keine Ahnung, was die Rollerfahrer „verbrochen“ haben könnten, aber offenbar gab es einen Grund, warum die Polizei sie zu verfolgen gedachte. Und dann geht es einmal quer durch den täglichen Stadtverkehr. Mit allen alternativen Fahrmöglichkeiten. Das schafft ordentlich Adrenalin.

Am Ende gewinnen wohl die Rollerfahrer, obwohl sie im Vergleich zu den Cops etwas untermotorisiert erscheinen. Auch ein Glück, dass dabei keinem der Unbeteiligten irgendwas passiert ist.


(Direktlink, via LikeCool)

4 Kommentare

Ein Parfum, das wie der Berliner Tresor riechen will

(Foto: MichaelBrossmann)

Wahrscheinlich in erster Linie nicht mehr als ein Marketing-Gag, aber halt auch kein schlechter, wie ich finde. In Russland veröffentlichen sie aktuell das Buch, das den Techno im Berlin der 90er Jahre portraitiert – „Klang der Familie„. Das kann nicht schlecht sein, ist es nicht. Ich weiß es es, ich war dabei.

Jedenfalls hat man sich jetzt für eine russische Ausgabe des Buches dazu entschieden, den ersten 300 Büchern ein Parfum mitzugeben, das wohl so riechen will wie damals der Berliner Tresor. Bisschen geil, schon, wobei ich gerade nicht weiß, ob ich unter der Woche auf einem Meeting mit Kollegen so riechen will, wie damals der Tresor. Tendenziell eher nicht.

Holynose, an olfactory lab tasked with creating the scent, worked alongside original Tresor clubbers as well as Tresor founder Dimitri Hegemann to accurately produce the smell. Importantly, Holynose has looked to reproduce the smell from the club’s infamous bank vault rather than the scents that might have emanated from clubbers at the venue’s various nights.

Aber als Marketing läufts, wie es aussieht.

2 Kommentare

Narwhal, ein echter Einhorn-Welpe

Das hier ist Narwhal. Ein ganz besonderer Welpe, den man letzte Woche in Missouri, USA, gefunden und wohl gerettet hat. Was ihn neben der Tatsache, dass Narwhal ein Welpe ist, tatsächlich ganz besonders macht: Narwhal hat ein Stück Schwanz auf der Stirn, was ihn zu einem echten Einhorn-Hündchen macht.

Someone is not super thrilled about the vet. I tried telling Narwhal it wasn’t scary to get xrays.

Love,
MacaroniBigBro

Gepostet von Mac the pitbull am Dienstag, 12. November 2019


Gepostet von Mac the pitbull am Dienstag, 12. November 2019


Our Narwhal magical unicorn puppy has had so many great people checking in on him this morning. Here is what his normal routine is: being a puppy. BOL!!

Love,
MacKeeperOfTheUnicorns

Gepostet von Mac the pitbull am Mittwoch, 13. November 2019

Einen Kommentar hinterlassen

VW-Käfer-Kotflügel als Minibikes

Der US-amerikanische Designer Brent Walter hat auf der Basis von Kotflügeln des VW-Käfer (Typ 1) diese beiden auf den Namen „Volkspod“ getauften Minibikes kreiert – und die sehen ganz schön gut aus.

The petite scooter looks like it’s right out of the ’90s with its wide handlebar (much like the handles of a bicycle) and bulb-like head and tail lights. Resembling one-eyed cyclops, or green little Mike Wazowski from the Monsters, Inc. movie, the Volkspod has a very eccentric, other-worldly appeal. Available in the iconic shades of the original Beetle; birch green and pastel blue, Walter’s Volkspod is the right fit for anybody who wants to zip right into the retro era!


(Direktlink)

2 Kommentare