Zum Inhalt springen

Das Kraftfuttermischwerk Beiträge

Album-Stream: Stumbleine – Deleted Scene

Als ich neulich sah, dass Stumbleine ein neues Album am Start hat, dachte ich so, „Geil, lange nicht gehört! Freu mich!“ Und irgendwie kam ich dann doch nicht dazu, das mal in Ruhe hören zu können. Als ich dann gestern nach einem arbeitsreichen Samstag abends nach Hause kam und die Frau des Hauses nicht da war, dachte ich, „Guter Moment, um das Dings jetzt unter den bunten Partylichterketten mal im Garten zu hören!“ Und der war es dann wirklich. Dieser uniquee Sound, den nur Stumbleine kann. Atmosphärisch, organisch und irgendwie mit jeder Menge Soul. Großartig! Dürfte auch deshalb perfekt zum Sonntag passen, den ich später am See verbringen werde. Ja.

Download, Stream und auf 300 limitiertes Vinyl bei Bandcamp.

Einen Kommentar hinterlassen

Pixel Window

Pixel Window ist ein kleines Kristallfragment von ものり/monolion, das alles, was man sich dadurch ansieht, in 8-Bit-Pixel-Optik erscheinen lässt.

The wearable Pixel Mirror, developed by Hakusi Katei aka Monoli, a Japanese material designer and Ph.D. in engineering, is a crystal that reduces the resolution of what’s behind it – regardless of distance and movement – leaving you with a pixel art of what you are looking at.


(Direktlink, via Yanko Design)

Einen Kommentar hinterlassen

Tabakladen in Disneyland

Ich kenne noch Raucherabteile in Zügen und in Flugzeugen. Heute kaum noch vorstellbar. In den 1950ern gab es in Disneyland auch noch einen Tabakladen. Auch der dürfte heute lange schon Geschichte sein.

Did you know Disneyland used to have a real tobacco shop on Main Street? Maybe, but you probably didn’t know just how deep the Disney-tobacco rabbit hole actually goes.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Die Geschichte von Eiscreme

Ich liebe Eis als Genussmittel so sehr wie fast nichts anderes. Über die Geschichte habe ich mir allerdings nie Gedanken gemacht. Bis jetzt.

Ice cream has a unique role in our world’s history, culture, and cravings. The first accounts of cold desserts date back to the first century, in civilizations including ancient Rome, Mughal India, and Tang Dynasty China. Yet the cream-based delicacy we know today made a much later debut. So, how did the delicious sweet treat come to be? Vivian Jiang shares the scoop on the history of ice cream.


(Direktlink, via The Awesomer)

Einen Kommentar hinterlassen

About Thinner (Netlabel)

Ich wusste bis eben nicht, dass es 2007 dieses Feature von Electronic Beats über Thinner gab, das beste aller damaligen Netlabels. Scheiße, das ist jetzt auch schon fast 20 Jahre her! Wir glaubten an die Revolution des Musikvertriebs. Lange bevor es heute längst etablierte Streaming-Plattformen gab, verschenkten wir unsere Musik und redeten uns ein, das Netlabels die gängigen Veröffentlichungsformen von Musik für immer verändern würde. Rückblickend haben wir leicht daneben gelegen. Klar, haben sich diese Mechanismen grundlegend verändert, nur spielen Netlabels dabei absolut keine Rolle mehr. Trotzdem toll, damals Teil dieser Bewegung gewesen zu sein, mit „Eingang nach Draußen“ drölftausende Downloads zu erfahren und darüber so viele Menschen und Künstler:innen kennengelernt zu haben. Good old days. Und vielleicht besorge ich mir dann ja doch nochmal die gemasterten Waves von „Eingang nach Draußen“. Die nämlich würden heute auch von Vinyl noch ganz gut klingen, glaube ich.


(Direktlink, via Philipp)

5 Kommentare

2005 - 2024 Das Kraftfuttermischwerk