Zum Inhalt springen

Pantha du Prince bei arte tracks

Pantha du Prince über sich, seine Musik, die neue Platte und warum die Städte auch Wälder sind.


(Direktlink)

5 Kommentare

  1. honki28. März 2010 at 16:14

    Ach herrlich, wenn der Hendrik einen auf Mad Mike Banks macht und sein Gesicht verhüllt.

    • Ronny28. März 2010 at 16:20

      Macht auch n bissl auf Aphex, finde ich.

  2. Jonas28. März 2010 at 18:11

    Also das ist ja mal oberpeinlich *fremdschäm*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.