Zum Inhalt springen

Schlagwort: Fail

Ein musikalischer Alleinunterhalter am Laptop mit Kamelle in der Tasche

Dieses Video zeigt so ziemlich genau das Bild, das immer noch Platten auflegende DJs heute nur allzu gerne von den digital DJs zeichnen. Das ist natürlich kompletter Bullshit. Ich wüsste nicht, wo ich so was schon mal tatsächlich im Rahmen einer Party gesehen habe. Das hier war allerdings auch keine.

Der arme Mann mit dem Drang seine Arme in die Luft zu werfen hat sich als Quasi-Kasper auf die Bühne des DreamHack Festivals gestellt und so getan, als würde die gespielte Musik, die die Leute zum toben bringen sollte, irgendwas mit seinem Rechner zu tun. Das gelang allerdings alles nicht so ganz. Also griff er zu Plan B, warf Kamelle ins Publikum und versuchte es irgendwie erneut zu motivieren. Klappte auch nicht.

Es gäbe mehrere Ansätze dieses Scheitern zu erklären.
1.) Die Musik war scheiße!
2.) Der DJ war scheiße!
3.) Das Publikum war schlecht drauf.
4.) Das Publikum war gut drauf, aber die Musik und der DJ war scheiße!
5.) Seit wann feiert auch nur irgendwer auf einem Gamerfestival zu Musik und was soll überhaupt diese alberne Bühne?
6.) Männer, die grundlos Kamelle aus ihrer Hose holen sind in keinem Fall auch nur irgendwie vertrauenswürdig – mit denen feiert man nicht!

Ich weiß es nicht.

Auf jeden Fall ein Abend, der allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben wird. Dessen bin ich mir sicher.


(Direktlink, via Thaliono)

14 Kommentare

Wenn ein Basejump schief geht

Basejumper und Vimeo-User Subterminally ist letztens mit seinem Schirm von einer Klippe gesprungen. Beschissenerweise verhedderte sich irgendwie sein Schirm und drückte ihn an die Klippenwand. An dieser ging es dann ganz schnell nach unten. Er brach sich dabei einen Wirbel und musste sich an Kinn, Auge und den Händen nähen lassen. Immerhin aber hat er diesen 13 Sekunden dauernden Horror überlebt. Heilige Shice!

Und natürlich packt er ein Slow-Motion Video davon auf seinen Vimeo-Account. o.Ò

(Direktlink, via Kottke)

7 Kommentare