Zum Inhalt springen

Schlagwort: Fire

Ausbruch des Volcán de Fuego

Der Volcán de Fuego ist einer der aktivsten Vulkane Guatemalas, wobei große Ausbrüche eher selten, aber dann auch gefährlich sind. Diese Aufnahmen hier zeigen einer der Ausbrüche aus der Nähe und sehen ziemlich spektakulär aus. Natural pyro.

This was taken late evening on Volcán de Fuego in Antigua, Guatemala while on an overnight hike with a guide service. We were allegedly about 200 meters from the top (according to the guides). Rocks from this explosion fell around and behind us. The lava fell about 50 feet from us in places. I was near the back of the group as you can see in the video. I did not realize it at first, but everyone behind me and all the guides took off running. We did not realize how dangerous a position we were in until afterward.


(Direktlink)

Ein Kommentar

Streamerin fackelt sich im Stream fast die Küche ab

Neulich im Livestream bei Twitch:

During her subathon, streamer Kjanecaron was cooking for her viewers with an overheated pan and smoking the room up, before the pan started caught aflame.

[…]
The streamer later announced in an Instagram story that she was fine, and mentioned that the fire department came to help.

Erinnert mich daran, dass mein Bruder als Kind mal versucht hat, mit Wasser eine brennende Ölpfanne zu löschen. Das war eine Scheiße. Zum Glück haben unsere Alten damals nicht im Livestream zugesehen. Das hätte Ärger gegeben.
(via BoingNoing)

11 Kommentare

Mann will wegen Schlangen sein Haus ausräuchern und fackelt die ganze Hütte ab

Ein Hausbesitzer in Maryland musste im November feststellen, dass sein Haus ein Zufluchtsort für Schlangen wurde. 1000 Kilo Verständnis dafür, dass er seinen Wohnraum nicht mit den Schuppenkriechtieren teilen wollte. Um diese zu vertreiben, versuchte er dann sein Haus auszuräuchern in dem er im Keller Kohle anzündete. Die lag dann wohl zu nahe an entzündlichen Dingen, woraufhin die ganze Hütte in Flammen aufging. Der Mann war zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus, 75 Feuerwehrleute waren im Einsatz, es entstand ein Schaden in Höhe von einer Million Dollar. Was mit den Schlangen geschah ist bisher nicht geklärt.

Einen Kommentar hinterlassen

Mit einem auf dem Wasser treibenden brennenden Eimer einen Pool heizen?

Vor acht Jahren schrieb ich hier mal „Mit vier Teelichtern einen kleinen Raum heizen“ vor ein Fragezeichen und es ergab sich daraus eine fast nicht endende Diskussion, ob das möglich wäre oder nicht. Ich weiß es bis heute nicht, ich habe das nie ausprobiert. Allerdings dürfte dieses Video, das zeigen will, wie jemand mit einem brennenden Eimer einen Pool heizen will, in eine ähnliche Richtung gehen. Die Idee ist jetzt nicht die dümmste, auch wenn es wahrscheinlich eine halbe Ewigkeit und drei verbrannte Bäume dauern dürfte, dass dabei ein messbarer Temperaturanstieg stattfinden würde.


(Direktlink)

Ein Kommentar