Zum Inhalt springen

Schlagwort: fun

Massive Furby Conversation

Vielleicht so eine Art Selbsthilfegruppe, vielleicht ein Teamnachmittag im Kreis, vielleicht eine Verhandlungsrunde, in der es ganz wichtige Furby-Themen zu besprechen gibt. Das wissen nur die Teilnehmenden selber. Jedenfalls aber scheint das zu Besprechende doch irgendwie wichtig, wie mir scheint.

You wanted it, you got it! All 25 of my Furbys talking! I would say all 26 of them but Mr Glitchy Xmas Sweater no longer works. So you get 25. Which is just as noisy lol!


(Direktlink, via Zwentner)

Einen Kommentar hinterlassen

Treffen sich zwei Pinguingangs

Halten kurz an, tauschen sich über die aktuelle Lage aus, sortieren Irrläufer und weiter geht’s.

Einen Kommentar hinterlassen

Beethoven auf der Posaune in Trombone Champ

Seit Tagen ploppen um mich herum Nachrichten über Trombone Champ auf. Einem Game, in dem die geneigten Spieler*innen verschiedene Songs per virtueller Posaune nachspielen können. Klang für mich jetzt erstmal nicht so sonderlich spannend, aber die Clips, die ich davon bisher sehen konnte, sind durchaus sehr unterhaltsam. So wie diese formidable Beethoven-Interpretation.

„Nasty, nasty, nasty, OK, nasty, meh, nasty!“

Auch schön:

Einen Kommentar hinterlassen

Herbst

Ab heute ist rein kalendarisch Herbst. Ich mag ihn ja so gar nicht. Früh dunkel, alles zu kalt, Kürbissuppe, alles nass und mir fehlt die dafür notwendige Romantik einfach gänzlich. Ich bin Sonnenkind und das wird sich vermutlich auch nie ändern. Jedenfalls wäre mir ein Herbst wie dieser hier deutlich lieber, als das, was wir da draußen gerade haben. Aber hier ist halt Norden.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen