Zum Inhalt springen

Schlagwort: Israel

Drohne wirft Marihuana-Päckchen über Tel Aviv ab

(Foto: NickyPe)

Legalisierungsaktivisten haben mit einer Drohne über Tel Aviv dutzende 1-Gramm-Marihuana-Päckchen abgeworfen, um so für ihr Anliegen zu werben. Da fiel dann halt das Gras vom Himmel.

Aktivisten haben im Zentrum von Tel Aviv mit einer Drohne Dutzende Drogenpäckchen abgeworfen. Mit der Aktion wollen sie für eine Legalisierung von Marihuana eintreten, wie israelische Medien am Donnerstag berichteten. Wind habe die Ein-Gramm-Päckchen am Mittag vor allem auf die zentrale Ibn-Gabirol-Straße getrieben. Zahlreiche Passanten hätten sie aufgehoben und mitgehen lassen.

Die Organisation »Grüne Drohne« hat laut Nachrichtenseite »ynet« für die Aktion extra eine Telegram-Gruppe eingerichtet. Zwei Männer seien nach dem Abwurf der Drogenpäckchen festgenommen worden.

(Danke, bewitchedmind!)

1 Kommentar

Banksy in Gaza

gz_nc_04-2-1

Banksy war mal wieder in Palästina und brachte Farbe an die Wände. Das tat er, um auf die die Zerstörung im Gaza-Streifen hinzuweisen. Einen kurzen Film hat er auch mitgebracht, der auf den Konflikt leider ein bisschen einseitig eingeht. Neben anderen Motiven malte er auch eine Katze, die so schön einen Bogen zum Internet spannt, wie ich finde.

Gaza is often described as ‚the world’s largest open air prison‘ because no-one is allowed to enter or leave. But that seems a bit unfair to prisons – they don’t have their electricity and drinking water cut off randomly almost everyday. — Banksy

A local man came up and said ‚Please – what does this mean?‘ I explained I wanted to highlight the destruction in Gaza by posting photos on my website – but on the internet people only look at pictures of kittens. — Banksy

iwwoh gz_nc_04-3 gz_nc_02 gz_nc_01 gz_03aatwt-2
13 Kommentare

#JewsAndArabsRefuseToBeEnemies

Ein Hashtag für den Frieden. Ein kleines Signal, das wahrscheinlich an den etwaigen Entscheidungsträgern und allen Fanatikern vorbeigehen, für sie keine Rolle spielen wird, aber ein Versuch, sich irgendwie Gehör zu verschaffen. Und sei es nur per Hashtag. Mit Liebe gegen den Hass. #JewsAndArabsRefuseToBeEnemies.

2 Kommentare