Zum Inhalt springen

Schlagwort: Italy

Diebe öffnen mit zwei Baggern einen Geldtransporter

In Süditalien haben Diebe heute auf einer Autobahn einen Geldtransporter mit LKWs blockiert, die dann mit zwei Baggern geöffnet und sind mit einer Beute von zwei Millionen Euro Bargeld abgehauen. Die Diebe nutzten die Schaufeln der Bagger wie einen Dosenöffner und setzten dann die Blockade-LKWs in Brand. Die drei Vaninsassen blieben unverletzt.

Reuters:

The blue security van had left the city of Bari and was carrying pensions to be distributed in post offices in nearby Matera when it was blocked on the road by two lorries.

Two diggers then tore open the vehicle, using their mechanical arms like can openers to gain access to the cash.

The lorries were then set ablaze as the hooded thieves escaped with their loot in a waiting car. The three guards in the van were unharmed.


(via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen

Ikea auf Sizilien öffnet wegen Unwetter seine Filiale für Straßenhunde

Eine Ikea-Filiale in der sizilianischen Stadt Catania hat Anfang des Monats während eines Unwetters seine Türen für Straßenhunden der Umgebung geöffnet, um sie vor dem Wetter zu bewahren. Einige Doggos nahmen das dankend an und genossen die Zeit in den Katalogwohnungen.

Una bella iniziativa per dare riparo ai randagi mentre fuori piove…..tutto questo succede nel centro commerciale di IKEA(Catania)……tra lo stupore di molti passanti,mia figlia commossa mi ha mandato questo video!

Vogliamo applaudire questa civiltà?

👏👏👏👏👏

Gepostet von Vittoria Taccia Gabrielli am Samstag, 10. November 2018


(via MAZ)

1 Kommentar

Nutella Burger bei McDonald’s Italien

Bei McDonald’s in Italien gibt es jetzt einen Nutella-Burger. Für manche dürfte das die Hochzeit des Bösen schlechthin sein, für andere womöglich der Burger, den sie schon immer mal zum Frühstück haben wollten. Ich bin ja eher Team Nudossi…

Der hier benutze Filter passt dann auch irgendwie zum Produkt.

Ein von @dinospd gepostetes Video am


(via Laughing Squid)

4 Kommentare

DJs von früher bei der Arbeit zusehen

Diese 150 Minuten haben durchaus meditatives Potenzial. Was DJs früher halt so machten in ihrer Booth, dem kleinen Raum mit Fenster, in dem DJs damals immer aufgelegt haben. Aufgezeichnet 1986 bei der „Dee Jay Parade im italienischen DJ Ravenna. Und Gewinner gab es auch, war schließlich ein Contest.

Und sogar der Sound geht klar, finde ich.


(Direktlink, via De:Bug)

1 Kommentar