Zum Inhalt springen

Schlagwort: LEGO

Eine durch Da Vinci inspirierte Drum-Machine aus Lego

Opificio Sonico hat sich von Leonardo da Vincis Tamburo Meccanico inspirieren lassen und in diesem Zuge eine kleine Drum-Machine gebaut. Wozu dieses Lego doch alles gut sein kann.

It consists of a four tracks rhythm machine which mechanically generates the electric impulses needed to trigger the drum synth and the bass-line sync.
This is my personal tribute to Leonardo’s genius who in the late 1400 introduced the first automated musical instrument and the concept of step sequencer.


(Direktlink, via Synthopia)

1 Kommentar

LEGO-Tellerwaschmaschine

Für Tassen und Schüsseln taugt das Dingen nicht, aber Teller gehen klar. Für den alltäglichen Einsatz eher nicht zu gebrauchen, aber es sei hiermit der Beweis erbracht, dass man aus LEGO auch eine Tellerwaschmaschine bauen kann, wenn es denn sein muss. „Die ganze Konstruktion ist über 130 cm lang. Es sind 14 Motoren verbaut worden. Die Gesamtlänge aller Ketten ist über 4 Meter.“


(Direktlink | Danke, Goldstein!)

Einen Kommentar hinterlassen

Inklusive Club: LEGO-Installation in Wandpfeiler

Dante Dentoni hat in einen Wandpfeiler des Produzenten Zedd eine ziemlich lebendige LEGO-Installation gebaut. Die kommt mit verschiedenen Themen auf verschiedenen Etagen und hat auch einen Nachtclub.

1 Kommentar

Spinning a Lego Wheel faster

Ich weiß nicht, was jemanden antreibt, herauszufinden, wie schnell sich ein Lego-Rad drehen kann, aber ich bin diesem Jemanden irgendwie dankbar, es herausgefunden zu haben. Warum weiß ich gar nicht genau. Spoiler: er dreht das Dingen mit bis zu 17350 U/min – und das ist schon recht ordentlich für ein Spielgerät.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Lego Ideas: Trabant 601

Pedankopet hat bei Lego Ideas seinen Entwurf für einen Trabant 601 abgegeben und ich finde, diesen kann man ruhig unterstützen.

Trabant is one of the most iconic cars of the socialist era of Europe. The ‚Trabi‘ was produced in East Germany and even though it was not a luxury car, everyone loved it.

The rattle sound of the engine still rings in my ears from my childhood. :)

My model is a two-door sedan car with interlocking trunk, hood and doors. You can easily reach the interior by removing the roof.
Let’s have a look at the detailed dashboard, pedals, breaks and engine compartment!


5 Kommentare

Lego-Pflanzmaschine

Wie so oft gilt auch hier: der tatsächliche Praxiswert von dieser Lego-Pflanzmaschine dürfte weniger als gering sein, was aber nicht heißt, dass die Idee dahinter und der Beweis der Funktionalität keine Daseinsberechtigung haben. Einer muss es halt probieren.


(Direktlink)

3 Kommentare

Die Feuersteins in Lego

Lego hat gestern seine 10 Projects qualified for the First 2018 LEGO Ideas Review vorgestellt und dabei sind die Feuersteins. Ich bin Fan dieser Idee. Großer Fan!

Build, display, and role-play with the Flintstones and Rubbles in Bedrock. The Flintstones car features luggage, a rotate open top for ease of minifigure placement and room for two seated and additional minifigures. The car can be dynamically positioned on its dirt path, and ‚tip‘ over when the dinosaur ribs are attached. When the car and stand are placed next to the home they double as the driveway.

The Flintstones home features a rotate open front door, an interior with curtains, couch, TV, coffee table, lamp, phone, kitchen sink with faucet, and a bird powered music player! The roof segment with slight force slides out to help show and play with the interior.

The exterior features a wall, palm tree, flowers, and a dinosaur powered lawn mower! A Bedrock Sign is included with perched Dinosaur bird!

Includes 6 minifigures: Fred, Flintstone, Wilma Flintstone, Pebbles Flintstone, Barney Rubble, Betty Rubble, and Bamm Bamm Rubble. Dino might be added as an update.


(Direktlink, via René)

Einen Kommentar hinterlassen