Zum Inhalt springen

Schlagwort: Pranks

Jemand hat in der Einflugschneise des Flughafens von Sydney riesengroß “Welcome to Perth” auf ein Dach gemalt

Witzbold Brad Heasman hat in der Einflugschneise des Flughafens von Sydney auf das Dach seines Lagerhauses in riesigen Lettern “Welcome to Perth” geschrieben, was von den landenden Flugzeugen aus sichtbar ist, die zum Sydney International Airport kommen. Perth liegt 2500 Kilometer von Sydney entfernt. Ich stelle mir da gerade mich vor, der meganervös in einem Flieger nach Sydney sitzt und dort dann das so zu lesen bekommt. Dennoch und um eine von mir geschätzte Kollegin zu zitieren: “Das ist witzig!”

“There’s always planes going overhead here so I have a little giggle to myself every time I see one.” Heasman said[…]

The prankster took inspiration from a similar prank in the United States, where a sign on top of a building in Milwaukee says “Welcome to Cleveland.” The Wisconsin sign still catches people out, despite the fact it’s been there since 1978.


(via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen

Rémi Gaillard in Fuchs vs Jäger

Der französische YouTuber und Komiker Rémi Gaillard hat nach fast einem Jahr der Pause offenbar seine Login-Daten für seinen YouTube-Account wiedergefunden und geht für seinen neuen Clip ein paar Jägern auf den Saque – in einem Fuchskostüm und mit Rauchkannen. Die scheinen das nicht sonderlich lustig zu finden.


(Direktlink)

1 Kommentar