Zum Inhalt springen

Schlagwort: Road Rage

Währenddessen in Russland

Ambivalente Kiste. Es ist schlicht nicht witzig, wenn sich Menschen wegen Ungereimtheiten im Straßenverkehr ins Kloppen bekommen, keine Frage. Dort verhalten sich eh immer fast alle viel zu aggressiv. Dennoch ist das hier Gezeigte so dermaßen neben der Spur, dass es fast schon nach einem Fake schnuppert. Kein Regisseur hätte das besser hinbekommen. Nur: die Kasperköppe hätten sich auch einmischen können, so sehr ihnen das Zwerchfell auch gejuckt haben mag. Wenn das allerdings kein Fake ist, hätte ein etwas entspannterer Umgang aller Beteiligten der Auflösung dieser Situation ganz sicher gut getan. Ohne die Vorgeschichte hierzu zu können.


(Direktlink, via reddit)

2 Kommentare