Zum Inhalt springen

Schlagwort: Sculptures

600 leuchtende Drohnen über dem Nachthimmel des Burning Man 2018

„Franchise Freedom“ als fliegende Skulptur über dem Himmel des Burning Man 2018.

As dusk fell over Black Rock City, 600 luminous drones rose into a hypnotic display of technological choreography, accompanied by the poignant keys of Joep Beving. The drones were guided by a specially made algorithm that simultaneously allows both individual choice and movement as a group. The innovative technology made it possible to create a 3d image in the sky that could be viewed from multiple angles.


(Direktlink, via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen

Eine kinetische Skulptur aus über 600 Teilen imitiert eine schwimmende Meeresschildkröte

Carapace ist eine beeindruckende kinetische Skulptur von Derek Hugger, die die Bewegung einer Meeresschildkröte imitiert, die durch das Meer gleitet. Gebaut wurde sie aus über 600 hölzernen Teilen. Eine Kurbel steuert die komplexe Struktur von Zahnrädern und Mechanismen, die so organisch wie möglich fließen sollen. Hugger hat dafür stundenlang Videos von schwimmenden Schildkröten studiert. Geil!

Carapace is a wooden kinetic sculpture that simulates the motion of a sea turtle swimming. A complex series of mechanisms allows Carapace to swim up and down, tilt forward or back, and even lift its head up for a breath of air. As each mechanism is carefully linked to the next, each of Carapace’s flowing motions are driven by turning a single crank.


(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Künstler macht mit seinen Daumen aus Getränkedosen Skulpturen

Ich hatte das in gekürzter Form letzte Woche schon mal gesehen, dann aber hat mir hier irgwendwer meinen Browser zugemacht und ich hatte das kurz vergessen. Dieser Tüp formt mit seinem Daumen aus Getränkedosen Skulpturen in Tribalformen. Das, nachdem er die Büchsen abgeschliffen und poliert hat.

Leider finde ich gerade den Link zu dem Künstler nicht mehr, aber bei der Daily Mail hat man sich das mal genauer angesehen. Falls ihr also mal keinen Pfand für eure Dosen zurückerwarten solltet; bitte schön.

This artist carves cans into works of arts using only his thumbs!

This artist carves cans into works of arts using only his thumbs!

Gepostet von Daily Mail am Montag, 23. April 2018


Einen Kommentar hinterlassen

Wenn Ronaldo wie seine Büste auf Madeira aussehen würde

Der internationale Flughafen auf Madeira wurde gestern von „Internationaler Flughafen Madeira“ in „Internationaler Flughafen Madeira – Cristiano Ronaldo“ umbenannt. Man will damit den aktuell wohl berühmtesten Madeirer ehren, den das alles auch ein bisschen stolz macht. Na klar. Am Flughaben wurde aus diesem Anlass eine Büste Ronaldos enthüllt. Einige empfinden diese als nicht ganz so gelungen. Es gab jede Menge Spot. Vielleicht hat es der Büstenbauer mit der Ähnlichkeit nicht ganz so genau genommen, vielleicht seine künstlerische Freiheit etwas überinterpretiert.

So hier jedenfalls würde Ronaldo aussehen, wenn die Büste ihm tatsächlich ähnlich wäre – und das wird ihm ja nun tatsächlich nicht gerecht. Soviel Ehrlichkeit muss sein.

Einen Kommentar hinterlassen