Zum Inhalt springen

Tony Hawk und Moby werben auf dem Hoverboard

Ein ziemlich gelungenes Viral für irgendein kommendes Produkt, dass hier mit dem guten alten Hoverboard um die Ecke kommt. Selbst wenn Leute wie Tony Hawk oder Moby ihr Gesicht dafür hergeben, glaube ich nicht, dass es tatsächlich das Brett all unser Träume werden wird, aber der Name hat schonmal eine offenbar nicht ungewollte Ähnlichkeit: HUVr nämlich. What ever. We will see.

Sollte das Dingen hingegen wirklich kommen, verkaufe ich mein Auto. Soviel ist mal klar!


(Direktlink, via TDW)

5 Kommentare

  1. Technopoly4. März 2014 at 21:36

    Auf der Seite tun die auch so als ob es echt wäre…
    Ich finde das nicht lustig!!!
    Verdammt!!!
    Bin ich jetzt echt in der Zukunft?
    Oder nur betrunken?

  2. Uwe5. März 2014 at 13:01

    Schöner Traum…leider unmöglich… der das entwickelt , würde direkt den Nobelpreis bekommen und reicher als Apple werden…hach, aber schöne Geschichte. Wenn nur nicht die blöde Physik wäre…

  3. blueyo5. März 2014 at 17:03

    Die wahre Physik ist spannend genug – z.B. Supraleiter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.