Zum Inhalt springen

Wie man eine Banane schneidet

Ich habe ja hier auch immer den Anspruch, einem gewissen Bildungsauftrag nachzukommen, was ich schon lange sträflich vernachlässigt habe. Aber das hier! Das!


(Direktlink, via reddit)

12 Kommentare

  1. Mocca4. Oktober 2012 at 23:15

    Ich könnte mich ohrfeigen dafür, dass ich auf Play geklickt hab… Ich mag nicht mal Bananen! Ich habe dir vertraut! *schluchz*

  2. da]v[ax5. Oktober 2012 at 08:44

    Wieder was gelernt! Danke, liebes Internet.

  3. dergerd5. Oktober 2012 at 09:59

    Wenn man mal eine braucht, gibt es keine Zeitlupe …

  4. Hausi775. Oktober 2012 at 10:05

    Ich brech hier zusammen!

  5. Bums0r5. Oktober 2012 at 10:48

    Falsch! Voll Falsch! Man schneidet ein gutes Stück weiter rechts! Könn‘ ja nüschd, die Tüppen!

  6. Rocksteady5. Oktober 2012 at 13:04

    So geht das also? All die Jahre… verschwendet.

  7. Victor5. Oktober 2012 at 13:28

    Danke! Nachdem ich letztens gelernt habe Wasser zu kochen, nun noch das ;)

  8. nörgler5. Oktober 2012 at 21:57

    gnihihi

  9. Ragnar7. Oktober 2012 at 19:47

    Und überhaupt: so schneidet man die nicht, weil man wohl kaum mit einem guten Messer auf eine Steinplatte hauen möchte.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.