Skip to content

Das Kraftfuttermischwerk Posts

Hans-Ulrich Rülke (FDP) zerlegt im Landtag von Baden-Württemberg Jörg Meuthen (AfD)

Ich bin wirklich kein großer Freund der FDP im Allgemeinen, aber was der FDP-Landesfraktionschef, Hans-Ulrich Rülke, im Landtag von Baden-Württemberg dem dortigen AfD-Fraktionsvorsitzenden Jörg Meuthen letzte Woche verbal um die Ohren haute, hat schon mal Applaus verdient. Opferrolle, Doppelmoral, völkisch Nationales, „Nazidiktion“, das ganze Programm. Und natürlich heißt der Mann „Bernd“ Höcke!

Da kann man schon mal klatschen.



Keine Kommentare

Eine Lange Nacht über Thelonious Monk – Round Midnight

Fast drei Stunden über das Leben und das Schaffen der Jazzlegende Thelonious Monk. Wieder eine außerordentlich gute Episode der Langen Nacht.

Dass er mal betrunken, stoned oder verspätet ans Klavier kam, sorgte für Ärger, doch der Kreis seiner Bewunderer wuchs. An dem Mann, den sie den „Hohepriester des Bop“ nannten, schieden sich die Geister. Als Komponist, Pianist und Bandleader war Thelonious Monk eine der faszinierendsten und rätselhaftesten Figuren in der improvisierten Musik. Ein Nonkonformist, der die bahnbrechenden Innovationen im Jazz der 60er- und 70er-Jahre mit vorbereitete. Heute zählt er neben Duke Ellington zu den meistgespielten Komponisten im Jazz.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(Direkt-MP3)

Keine Kommentare

Dönerbude versorgt Wohnungslosen ein Jahr lang mit kostenfreiem Döner

Der Bielefelder Dönerladen Krispy Kebab hatte ursprünglich vor, eine extra dafür geschaffene „Goldkarte“ unter seiner Kundschaft zu verlosen. So als Werbeaktion in Form eines Gewinnspiel, wie sie täglich gemacht werden. Ladenbesitzer Erdal Kolcu hatte eigentlich eine Art Schnitzeljagd geplant, um die Karte an die Kundschaft zu bringen. Dann entschied er sich anders – und schenkte die Goldkarte dem Wohnungslosen Andreas. Der kann damit jetzt ein Jahr lang bei Krispy Kebab Döner für umme essen. Traurig, dass das notwendig ist. Gut, dass es trotzdem Leute wie Krispy ermöglichen.

Keine Kommentare

Mix: Basco – Zwischen zwei Sommern

Hier heute im Garten sitzend denke ich mir so: „Und so mit dem Herbst machen wir das jetzt bitte bis zum Mai. Durchgehend. Danke!“ Das wird wohl nicht klappen, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen. Gerade dann, wenn hier nebenbei dieser großartige Mix von Basco hört, der ganz wunderbar den Sommer zum akustischen Thema macht. „Für all die langen Nächte im Sommer. Und die, in denen er fehlt.


(Direktlink, via Drift ashore)

Keine Kommentare