Skip to content

Das Kraftfuttermischwerk Posts

Als Prince zum ersten Mal „Purple Rain“ live spielte und aufnahm

1983, First Avenue in Minneapolis: Prince spielt zum ersten Mal „Purple Rain“ live vor Publikum. Das dauerte damals anfänglich alles etwas, aber wenn er dann zu singen beginnt, brennt innerlich alles. Immer noch.

Insanely rare video of the now iconic ballad „Purple Rain“ live in 1983 at First Avenue in Minneapolis. This is the first time the song Purple Rain was ever performed live and this performance was the bare bones used on the album and in the movie.

360°: Aus dem Inneren eines entstehenden Iglus beim Bau zuschauen

Ist gerade nicht so die Zeit für Videos vom Iglu-Bau, aber Iglus fetzen nun mal so sehr, dass dem Bau der selbigen zuzusehen auch im Sommer kein Problem sein sollte. Außerdem ist das vielleicht mal wieder eine wirklich angemessene Präsentation eines 360° Videos. Ich meine, wer konnte schon mal dabei zusehen, wie um einen herum ein Iglu gebaut wurde? Seht ihr!

Craig S. Smith, Kaitlyn Mullin und Maureen Towey haben das jetzt mal für die New York Times gemacht, und Adami Sakiagak aus der Mitte beim Iglubau zugesehen. So geht das nämlich.


(Direktlink, via Maik)

Geschenke für Konzertfreaks bei eBay Kleinanzeigen (Werbung)

(Foto: Pexels)

Ihr kennt das: die Liebsten um einen herum haben mal wieder Geburtstag und weil die eigentlich eh schon alles haben, wird es von Jahr zu Jahr schwieriger, denen etwas zu schenken, was sie für diesen Moment vor Freude strahlen lässt. Manche sammeln vielleicht Tassen oder Briefmarken, gehen gerne Angeln oder haben das Kochen für sich als Hobby entdeckt. Andere wiederum lieben es, auf Konzerte zu gehen. Am liebsten drei Mal die Woche. Dort kaufen sie sich Vinyl und/oder Merch, der von ihnen besuchten Bands. Das also muss man denen ich nicht schenken, aber vielleicht gibt es ja auch Dinge, die sie dafür selber gar nicht auf dem Schirm haben. Gucken wir doch mal, was eBay Kleinanzeigen für sie bereit hält.

Tickets

(via Tookapic)

Fluch und Segen zu gleich: Konzerttickets aus zweiter Hand kaufen. Ambivalentes Thema. Zum einen wurde in den letzten Jahren immer mehr Schindluder mit Konzertkarten getrieben, die in Vielzahl gekauft wurden, um sie dann überteuert weiterverkaufen zu können, zum anderen bieten auch immer noch Leute ihre Tickets zum Originalpreis an, die sie selber aus irgendwelchen Gründen nicht einlösen können. Manchmal kommt halt die Arbeit dazwischen, manchmal der neue Freund, Schwiegerelterngeburtstag, was auch immer. Da kann man durchaus Glück haben und doch noch zu einem längst ausverkauft geglaubten Konzert kommen.

Konzerttickets bei eBay Kleinanzeigen.

Schwarze Sneaker

(Foto: Homar)

Jeder von euch, der schon mal mit seinen neuen sommerlichen Sneaker auf einem Konzert war, hat sich für diese selten bescheuerte Idee spätestens nach 20 Minuten gehasst. Ungefähr 634 Leute sind dir über die Schuhe gelatscht, die du Morgen so garantiert nicht anziehen kannst. Da helfen schwarze Sneaker. Im besten Fall aus Leder. Feucht drüber feudeln und sauber sind die Teile. So können sie bis zum nächsten Konzi im Schrank bleiben.

Schwarze Sneaker bei eBay Kleinanzeigen.

Lomo Kameras


(Foto: Flanell)

Alle, wirklich alle, sind genervt von diesen Handyfilm- und Knipserein, die in den Reihen vor einem stattfinden. Handydisplay neben Handydisplay. Das geht auch diskreter und leuchtet weniger bis gar nicht. Mit der guten alten Lomo. Außerdem ist es eh viel spannender erst drei Tage später zu wissen, ob die Fotos von dem Abend was geworden sind. Noch dazu hast du die Fotos in der Hand. Die dann mit dem Handy abzufotografieren, stört dann garantiert auch keinen mehr.

Lomo Kameras bei eBay Kleinanzeigen.


Alte Tour-Shirts

Meine ältesten, theoretisch noch tragbaren, Tour-Shirts sind mittlerweile fast 20 Jahre alt. Die passen halt nicht mehr ganz so gut. Die Dinger laufen aber auch was ein! Andere sind über die Jahre irgendwie verloren gegangen. Ich könnte sie jetzt größer nachkaufen, denn auch alte Tour-Shirts finden sich bei eBay Kleinanzeigen. Vielleicht auch von Tourneen, die man selber nicht besuchen konnte und trotzdem unbedingt dieses Shirt haben will.

Tour Shirts bei eBay Kleinanzeigen.

Alte Konzertkarten

(Foto: Public Domain)

Eher so ein Sammlerding, aber ich kann mir vorstellen, dass es für so etwas eine Szene gibt. Zumindest ist das Angebot bezüglich dessen da.

Alte Konzertkarten bei eBay Kleinanzeigen.

Seifenblasen

(Foto: Alexa)

Im Sommer sind die geilsten Konzerte natürlich draußen. Dort bieten sich – na klar – Seifenblasen an. Zumal ich keinen Menschen kenne, der keine Seifenblasen mag.

Seifenblasen bei eBay Kleinanzeigen.

Da dürfte somit schon für allerhand zu beschenkende Freunde des gepflegten Konzertbesuches etwas dabei sein. Und wer nach andere Ideen haben sollte, wird ganz sicher auch fündig. Mehr über alles, was man bei eBay Kleinanzeigen kaufen und verkaufen kann, auf dem dazugehörigen Blog.

Die AfD Bayern will Antifaschisten dabei helfen, keine Antifaschisten mehr zu sein

Es gab vor Jahren mal irgend so eine Initiative, die vom Bund gefördert wurde, um „Linksextremisten“ zum „Ausstieg“ zu bewegen. Bei Rechten haben dafür Organisationen wie Exit gute Arbeit geleistet und einige Verirrte aus dem braunen Sumpf holen können. Da dachte man wohl, das würde mit Linken genau so gut laufen. Weil eine bestimmte politische Denke ja immer noch, auf einer kruden Extremismustheorie surfend, zwischen rechts und links keine Unterschiede macht. Ihr kennt das.

Die obige Initiative wurde nach einem kurzen Versuchslauf wieder eingestellt. Einfach deshalb, weil es keinen gab, der sich dadurch beflügelt sah, aus dieser Szene „aussteigen“ zu wollen. Am Ende hagelte bei der zugehörigen Hotline Scherzanrufe und die Nummer verlief im Sande.

Die AfD in Bayern will es jetzt dennoch noch mal versuchen und bietet Antifaschsisten, die „Deutschland lieben lernen wollen“, den Ausstieg aus _der_ fiesen Antifa an. Weil der antifaschistische Weg meistens in die Kriminalität führt. Antifaschisten nämlich werden, so die AfD in Bayern, irgendwann alle kriminell. So als wäre es nicht das Normalste auf der Welt, sich gegen Faschismus einzusetzen. Ich lachte hart. Für so was werden unsere Steuergelder verbraten!!einself!!!

Mich würden am Ende ja mal die tatsächlichen Zahlen derer interessieren, die sich dort tatsächlich melden, weil sie das Gefühl haben, nicht mehr sicher zu sein, weil sie nicht mehr antifaschistisch sein wollen. Also so unabhängige Zahlen, die nicht von der AfD rausgegeben werden.

Wer Deutschland lieben lernen will, kann hier (Do not link-Link) seine Daten lassen.

Ihr könntet das halt auch einfach mal nur deshalb machen, um zu gucken, was dabei am Ende rauskommt. Könnte amüsant werden. ;)


(via Katharina)