Skip to content

Blitze in Slow Motion

Dustin Farrell war in diesem Jahr 30 Tage lang und 20.000 Meilen weit unterwegs, um mit einer High-Speed Kamera Videoaufnahmen von Blitzen zu machen. Die Ergebnisse sind wirklich ziemlich beeindruckend. So sieht man Blitze selten bis nie.

Lightning is like a snowflake. Every bolt is different. I learned that lightning varies greatly in speed. There are some incredible looking bolts that I captured that didn’t make the cut because even at 1000fps they only lasted for one frame during playback. I also captured some lightning that appear computer generated it lasted so long on the screen.

(Direktlink, via Sploid)

6 Kommentare

  1. Cris5. Dezember 2017 um 10:49

    Wirklich schöne Aufnahmen! Leider bekomme ich von solch einer Aufmachung von Schnitt und Ton das würgen und zieht bei mir überhaupt nicht mehr.

    Beispiel Dokumentationen im Fernsehen mit „Pirates of the Caribbean“ H. Zimmer Orchester Sound.. *würg*

    • chubacca.chups6. Dezember 2017 um 17:43

      @Cris: bzgl. Ton geb ich dir recht!
      Was hättest du stattdessen für einen Sound gewählt?
      So monumentale Stücke erzeugen da doch eine gute Umgebung für die Bilder.

      • Cris6. Dezember 2017 um 20:50

        Na irgenwat von Boards of Canada oder so z.B.

  2. Bastian Neuhaus5. Dezember 2017 um 11:43

    Hallo,

    mit welche Kamera wurden die Aufnahmen gemacht?
    Sieht wirklich sehr sehr gut aus.
    Wir suchen eine Kamera, welche gute Slow Motions von einem Ventilator machen kann.

    • Eisboer5. Dezember 2017 um 16:42

      Hey Bastian, auf der Vimeo Seite kannst du lesen, dass sie eine Phantom Flex4K benutzten. Diese kann man für ~100.000$ kaufen. Vermutlich reicht eine günstigere für eure Aufnahmen, ich würde sie auch eher Ausleihen, falls es sich um ein einziges Video handelt ;)

  3. mipap5. Dezember 2017 um 15:42

    Cool.
    Irgendwie erinnert mich das Gif an einen Blitz der einschlagen wollte, es aber durch eine Ablenkung vergaß, sich erinnerte und dann doch Einschlug.

    Herrje, das liest sich ja wie ein Walt Disney Film Plot :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.