Das Broken Brass Ensemble covert Macklemore & Ryan Lewis‘ „Thrift Shop“

Die pure Energiekanone. Unfassbar wie viel Power so eine reine Bläserkapelle rausdrücken kann. Das wackelnde Timing im zweiten Break ist im Angesicht dessen absolut entschuldigt. Ganz dickes Ding des Broken Brass Ensembles.


(Direktlink)

Tagged: , ,






Kommentare: 7

  1. Martin 5. April 2013 at 04:51  zitieren  antworten

    Großartig!!!

  2. Zapt 5. April 2013 at 16:38  zitieren  antworten

    Ganz nett!
    Sehr genial auch:
    Asphalt Orchestra Plays Zombie Woof

  3. Baeks 6. April 2013 at 22:39  zitieren  antworten

    yeah, mehr Brass!

    empfehle allet vom Hypnotic Brass Ensemble

    http://www.youtube.com/watch?v=GY-ubIu6Ztw
    official:
    http://www.hypnoticbrassensemble.com

  4. […] (via Das Kraftfuttermischwerk) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *