Skip to content

David Hasselhoff singt den Prince of Bel Air

Was manche eben so in ihrer Freizeit machen: stundenlang Filme mit David Hassselhoff gucken. Welch Qual.

(Direktlink, via reddit)

6 Kommentare

  1. sandy3. November 2013 um 14:08

    was nennt ihr hier qual?? dabei müsstet ihr alle im bereich film und musik eure klappen halten!! ihr alle habt an ihm echt gut verdient zu seiner zeit es gab kaum ein tv sender oder radiosender der david hasselhoff nicht in seiner programm hatte. er war ne feste grösse bei euch allen also hört gefälligst auf so abfällig über ihn zu schreiben oder zu reden!!! sowas kotzt mich einfach nur noch an!

  2. Ronny3. November 2013 um 14:41

    sandy,

    „Feste Größe“? Lustig, wie Du „größten Shice“ schreibst! Warst wohl ein bisschen verliebt in die Pfeife, wa?

  3. Marcel3. November 2013 um 21:52

    Leave David alone!! ;D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.