Diese Erdbeeren sind nicht rot

Hirnfick? Nein, Farbkonstanz.

„Als Farbkonstanz bezeichnet man die wahrgenommene Stabilität einer Objektfarbe unter verschiedenen Beleuchtungsumgebungen. Beispielsweise erscheint uns eine Zitrone gelb, unabhängig davon, ob wir diese bei Sonnenschein, unter einer herkömmlichen Glühbirne oder dem Licht einer Fluoreszenzlampe betrachten.“

Der Check in Photoshop zeigt:

„The „reddest“ part I could find using the eyedropper had an RGB value of 153/181/182. So technically there is some red in the image, but here is what 153/181/182 looks like:“

Gar nicht mal so rot.
(via BoingBoing)

Tagged: , ,






1 Kommentar

  1. O. 2. März 2017 at 16:43  zitieren  antworten

    Das ist nicht ganz richtig mit den Erdbeeren. Ich habe hier mal den Rot-Kanal sichtbar gemacht https://pbs.twimg.com/media/C57HaWNWAAAOmds.jpg. Deutlich zu erkennen, daß Daten im Rot-Kanal vorhanden sind. Es ist also rot im Bild. Ohne Rot-Kanal sieht es so https://pbs.twimg.com/media/C57HeXIWMAEuhwR.jpg aus. Kleiner Unterschied, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.