Skip to content

Drum and Bass mit dem Mund

Die Mad Twins aus Russland machen die Trommeln und Bässe mit dem Mund. Mein lieber Scholli!


(Direktlink, via MoGreens)

5 Kommentare

  1. robotron sömmerda2. Dezember 2015 um 14:26

    H – A – M – M – E – R
    (Geh mal hier in ein Musikgeschäft und frage nach einem Mikro, dass vom Sound mit dem aus dem Video mithalten kann….)

  2. drombo2. Dezember 2015 um 16:47

    Hab vor 10 Jahren oder so mal irgendwo die Jungs von Bauchklang gesehen. Unglaublich was die nur mit Mikros und Mund konnten. Vor allem die Bässe waren äußerst fett. Am besten natürlich live anzusehen. Aber als Beispiel: https://youtu.be/yu7gQsfrxzg

  3. haywood jablome2. Dezember 2015 um 21:00

    drombo,

    ähm. dir is schon klar, dass das hier jenseits von allen geschmacksfragen einfach nochmal ein ganz anderes level ist? diese mad twins sind auf jeden fall richtig schwindelerregend unterwegs.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.