Ein MIDI-Controller wie eine Lichtorgel

Das ist der mit Abstand bestaussehende MIDI-Controller, den ich je gesehen habe, auch wenn ich noch nicht ganz gepeilt habe, wie genau man was damit macht. Im Regelfall aber erklärt sich das ja beim daran Fummeln ganz von selbst. Und: man braucht kein gesondertes Licht mehr für sein Live Set-Up.

Gebaut hat das Teil Ander.fm, der offenbar auch schon bestens damit umzugehen versteht.


(Direktlink, via wire to the ear)

1 Kommentar

  1. Ander 8. Juni 2010 at 17:36  zitieren  antworten

    So hübsch, ‘Liebe. Freiheit. Alles!’ klebte lange über dem Apfel auf meinem Laptop (bevor ich ein neues Display bekam). Aber jetzt steht der Laptop ja eh unter dem Tisch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *