Ein Reporter vor einem brennenden Haufen Heroin, Haschisch und Opium

Vor Jahren ging mal ein Video rum, in dem sich ein Reporter daran versuchte, vor einem riesigen brennenden Haufen Marihuana einen Bericht über jenen Haufen aufzunehmen, was gänzlich in die Hose ging, weil der Rauch ihm offensichtlich die Sinne vernebelte.

Dieser BBC-Reporter hier wollte da offenbar noch einen rauflegen und moderierte vor einem brennenden Haufen Heroin, Haschisch und Opium. Offenbar keine so leichte Aufgabe.


(Direktlink, via reddit)

Tagged:






Kommentare: 2

  1. Marco 23. Dezember 2014 at 13:16  zitieren  antworten

    Also das „Original“ war en Sketch =D

    ob das hier auch ein Sketch is, weiß ich nich, aber is so oder so sehr lustisch anzuschauen. =D

  2. Thorus 24. Dezember 2014 at 18:47  zitieren  antworten

    Schon bei mir und auf der facebook-Seite der WELT ausreichend kommentiert.

    Das Original ist ein Sketch aus den 90ern, richtig. Und das da scheint mir auch nur (und schlecht) nachgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *