Zum Inhalt springen

Menschen, die zum ersten Mal durch ein Teleskop den Mond sehen

Wahnsinnig geile Idee von Alex Gorosh der einfach mal an verschiedenen Locations in Los Angeles ein Teleskop aufgestellt hat, durch das Leute auf den Mond sehen können, die das so vorher nie taten. Großartig!

We took a telescope around the streets of Los Angeles to give strangers an up-close look at a familiar object; a new view of the moon.

(Direktlink, via Shock Mansion)

4 Kommentare

  1. fräulein müller15. März 2018 at 23:35

    …so einfach so gut!

  2. spust16. März 2018 at 12:55

    Für jemanden, der sich mit Astronomie beschäftigt, ist das so, wie wenn jemand Leuten auf der Straße einen Kopfhörer aufsetzt und die Leute dann so: „Wow! DAS ist also Musik?!?! Nie zuvor gehört!“

    • Michael2. April 2018 at 19:54

      Kommt auf die Musik drauf an ;) ! Aber mal beim Thema: deswegen niocht von sich selbst auf andere schließen. Schau die Begeisterung der Leute: is that acrually rhe moon? Die wenigsten kennen ein Blick durch ein Teleskop. Stell dich mal genauso auf die Straße, die Leute werden dir dankbar sein

  3. Marc18. März 2018 at 19:20

    So kann man auch mit kleinen Sachen manchen Leuten eine Freude machen. :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.