Zum Inhalt springen

Schlagwort: Space

Das auswärtige Amt kernig

Alexander Gerst ist heute Morgen gesund und munter aus dem All zurückgekehrt. Driving home for Christmas und so.

Das Auswärtige Amt gibt sich kernig. Den kann man schon mal machen.

Einen Kommentar hinterlassen

Wie es auf dem Mars klingt

Die Mars-Sonde “InSight” liefert seit ihrer Landung auf dem Mars nicht nur Bilder vom roten Planeten, sondern auch Audio-Aufnahmen. Könnte hier als Drone Ambient durchgehen, ist dort oben allerdings gänzlich nativ. Und ich wette, dass der Sound gerade jetzt schon in mindestens 537 Samplern der Erde auf seinen akustischen Einsatz wartet.

Listen to Martian wind blow across NASA’s InSight lander. The spacecraft’s seismometer and air pressure sensor picked up vibrations from 10-15 mph (16-24 kph) winds as they blew across Mars’ Elysium Planitia on Dec. 1, 2018.

The seismometer readings are in the range of human hearing, but are nearly all bass and difficult to hear on laptop speakers and mobile devices. We provide the original audio and a version pitched up by two octaves to make them audible on mobile devices. Playback is suggested on a sound system with a subwoofer or through headphones. Readings from the air pressure sensor have been sped up by a factor of 100 times to make them audible. For full-length uncompressed .wav files, visit NASA.gov/sounds.


(Direktlink, via Blogrebellen)

Einen Kommentar hinterlassen

Start des Sojus Raumschiffs in Timelapse Aussicht der ISS

Ähnliches hatte ich neulich schon mal, hier jetzt der Start des Sojus Raumschiffs von etwas näher und besserer Qualität.

This is what three astronauts being launched into space looks like – seen from space. ESA astronaut Alexander Gerst took this time-lapse sequence from the International Space Station’s Cupola observatory on 3 December 2018.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Der kleine Maulwurf besucht die Maus und den Elefanten auf der ISS

Hach! Nur warum braucht der kleine Maulwurf keinen Raumanzug? Nicht, dass das was passiert.

2 Kommentare

Warum Kerzen in Schwerelosigkeit anders brennen

Ich habe da nie drüber nachgedacht und wäre auch nicht auf die Frage gekommen. Das DLR hat sie trotzdem beantwortet. Wohl, weil andere gefragt haben. Wieder was gelernt.

Einen Kommentar hinterlassen

Nasa-Sonde „Insight“ schickt Fotos vom Mars

Gestern Abend ist die Nasa-Sonde „Insight“ erfolgreich auf dem Mars gelandet. Es ist erst die achte erfolgreiche Landung auf dem Roten Planeten überhaupt – und die erste seit rund sechs Jahren. „Insight“ wurde dort geparkt, um „das Innere des Planeten besser zu verstehen“, erklärte Nasa-Manager Zurbuchen. Die Forscher hören dazu in den Planeten hinein. Kurz nach der Landung schickte „Insight“ dann gestern auch die erste Fotos. Vom Mars.

Mit Hilfe eines in Frankreich gebauten Seismometers wollen sie Marsbeben aufzeichnen. Diese können durch geologische Prozesse im Inneren ausgelöst werden, aber auch durch den Einschlag von Meteoriten. Die Bebenwellen wiederum verraten den Forschern, wie der Planet im Inneren aussieht: Wie groß ist der Kern? Und ist er flüssig wie der unserer Erde? Wie dick sind Kruste und Mantel des Mars? Warum gibt es dort keine Plattentektonik?

(Foto: NASA)
(Foto: NASA)
Einen Kommentar hinterlassen