Skip to content

Neulich unterm Plattenspieler

Oder: warum es gut ist, immer mindestens ein Toastbrot mit auf dem Festival zu haben.


(Foto: Compa, via RBYN)

One Comment

  1. Martin Däniken14. Juli 2017 um 00:34

    Also man spielt nicht mitm ESSen,okay!
    Aber aufm Essen spielen ist O.K.,okay?!
    Manchmal ist echt komplex klomplitiziert,einfach gesagt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.