Om Units “Aptitude Show” für Dbridges Rinse FM

Om Unit hat für Dbridges Rinse FM letzte Woche diesen Mix mit seinem unvergleichlichen Stempel abgegeben. Herrlicher Mix, irgendwo zwischen ätherischem Drum ‘n’ Bass und jeder Menge percussionalem Geklöppel. Vorneweg sabelt jemand drüber, ich hoffe das bleibt ein Versehen.


(Direktlink, via Deepgoa)

Tracklist:
Blackjob ft Suz – Rise Again (Baobinga remix)
Indigo – Reaching the Source (feat. Poppy Roberts)
Machine Drum – Gunshotta
Om Unit – Le Singe
Danny Scrilla – Fallout
Gemmy & Baobinga – Rockfall
J Kenzo – One Drop
Amit – Manic Mirror
Joe Syntax – Signal Drop VIP
Lynx – Disco Dodo
Boymerang – Soul Beat Runna
Escher – Little Terror
Indigo – The Robot
Escher – Untitled
?????????????
Om Unit x Sam Binga – Electribe Riddim
Fracture – Bad Habit (Om Unit VIP)
Om unit x Sam Binga – Squares
Om Unit x Kromestar – Solar Cycle
Danny Scrilla – Jolt
Dawn Day Night – Big Booty Girls
Om Unit – Timelines (forthcoming Metalheadz)
Kid Lib – Kunta Kinte’s Ride
Harmonic 313 – Ghosts
Tango – War in ’94 (Fishstix remmix)
Roni Size + DJ Die – It’s a Jazz thing (Phillip D Kick edit)
Will LV – Drop Juke Out
Bad Influence – F.U.B.A.R (Mat The Alien remix)
DJ Vadim – Lost My Love (Memory 9 remix)
Actraiser – Lost In The Jungle
Nookie – Only You
Tom & Jerry – Maximum Style
Tek 9 – A London Sumtin
Doc Scott – Far Away
Skanna – Find Me
Rufidge Kru – Ghosts Of My Life

Kommentare: 5

  1. r0byn 13. November 2012 at 18:34  zitieren  antworten

    das ist nur ein typ! ;)

  2. löölöl 13. November 2012 at 18:45  zitieren  antworten

    boah das labern zieht sich aber leider doch durch das set

  3. Jonas 13. November 2012 at 21:04  zitieren  antworten

    rinse.fm. Kannste dir nicht anhören. War leider schon immer so :<

  4. r0byn 14. November 2012 at 17:45  zitieren  antworten

    ich find das toll. sowas gehoert zur radioshow doch dazu. ausserdem spart man sich dann oft die tracklist! ;)

  5. Jonas 14. November 2012 at 19:00  zitieren  antworten

    rinse.fm ist halt Radio. Das ist richtig.
    Ich mag aber nicht gerne Radio hören, ich hab Internet. Mir ist eine Tracklist einfach deutlich lieber als das Genuschel eines nervigen MCs.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *