Schweden: Ein Club von Bartträgern wird für Terroristen gehalten

Am Samstag trafen sie sich bei einer alten Schlossruine in Schweden 28 Männer die durch die Reihe weg Bärte tragen. Die „Bearded Villains“ wollten dort für ein Foto posieren und trugen eine schwarze Flagge, auf der in weißen Lettern der Name des Bartträgerklubs stand. Irgendwer fuhr mit dem Auto an der Truppe vorbei und alarmierte die Polizei
, da er die Bärtigen für Anhänger des IS hielt.

Ein besorgter Bürger hatte die Beamten alarmiert. Er war in einem Auto an der Truppe vorbeigefahren und dachte beim flüchtigen Hinsehen, sie würden mit einer Flagge der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) posieren. Das Missverständnis habe sich schnell geklärt, schrieb Fransson. Die Beamten seien lachend davongezogen.

Yesterday, we had our Bearded Villains flag shoot at a castle ruin called Braehus.

In the middle of the shoot, two…

Posted by Andreas Fransson on Sonntag, 11. Oktober 2015


Tagged: , ,






1 Kommentar

  1. […] …ein Club für Bärtige als Terroristenvereinigung denunziert wird. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *