Schwere Aufgabe, gif’d


(via Markus)

Tagged: ,






Kommentare: 10

  1. flo 23. Januar 2016 at 22:14  zitieren  antworten

    Ziehen sie den Magnetstreifen durch das Gerät. Vielleicht hilft es wenn man den Magnetstreifen zwischendurch am T-Shrit schrubbt. hihi

  2. Marco 23. Januar 2016 at 22:58  zitieren  antworten

    „Moooooooooooooooom! Where’s my iPod?“

  3. Matt 23. Januar 2016 at 23:00  zitieren  antworten

    Vorher reinpusten!

  4. […] via Ronny […]

  5. itgoeson 24. Januar 2016 at 08:28  zitieren  antworten

    Falsch herum, Junge! JUNGE! Falsch…JUUUUUUNGE, FALSCH HERUM!!!!

  6. antiantianti 24. Januar 2016 at 09:34  zitieren  antworten

    Meh, kids these days

  7. Silz Marc 24. Januar 2016 at 13:29  zitieren  antworten

    Ein Diskettenlaufwerk, oder….?

  8. hatto 24. Januar 2016 at 14:04  zitieren  antworten

    wie nur 90 Minuten und dann ist die Batterie nach 3 Tapes alle, kommt danach…
    und nebenbei die Kopfhörer sind falsch!

  9. DasKleineTeilchen 24. Januar 2016 at 21:26  zitieren  antworten

    ach ist dat schön…oh, mein fehler; ach ist md schö…MIST! ach ist mc(???) sch…ei…

    those where the times, my little possums…

  10. DasKleineTeilchen 24. Januar 2016 at 21:32  zitieren  antworten

    fuck facebook!

    quellvideo:

    https://www.youtube.com/watch?v=6kJV-BdsUWs

    spoiler: die jungs brauchen 01:25 minuten, but they finaly figured it out.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *