Weltrekord: Ein Mann knackt mehr als 155 Walnüsse mit dem Kopf

Es sind die Nischensportarten, die immer noch unterpräsentiert sind. So wie das Walnussmitdemschädelknacken. Da gibt es weder eine sportliche Lobby, noch ordentlich Sponsoren für. Aber auch diesen Sport betreiben die Macher natürlich primär aus Leidenschaft. Und diese sieht man auch bei dem hier aufgestellten Weltrekord im Walnussmitdemschädelknacken. 155 Nüsse in einer Minute. Die Frage nach dem „Warum?“ stellt sich für den frisch gebackenen Weltrekordler Mohammad Rashid nicht. Sport ist Selbstzweck. Kopf -> Tischplatte. So ähnlich sieht das aus, wenn ich manche der Kommentare hier lese, die ich dann lieber nicht freistelle. Nur eben ohne Walnüsse.

Der Vorgänger schaffte übrigens nur 44 Nüsse in einer Minute. Mohammad Rashid also hat alles abgerissen.


(Direktlink, via Say OMG)

Tagged: , ,






Kommentare: 4

  1. Sebastian Pfohl 13. März 2014 at 14:58  zitieren  antworten

    Der war in einem früheren Leben sicherlich mal Eichhörnchen oder besser Eichhorn.

  2. some lucid dream 13. März 2014 at 15:46  zitieren  antworten

    „So ähnlich sieht das aus, wenn ich manche der Kommentare hier lese, die ich dann lieber nicht freistelle.“
    und da wäre sicher auch der ein oder andere weltrekord geknackt :P

  3. King Dingeling 13. März 2014 at 19:06  zitieren  antworten

    Großartig sind auch die jungs die sich selbst so oft es geht innerhalb einer Minute vor den Kopf treten… https://www.youtube.com/watch?v=5fWvdCZkzjg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *