Wie man eine TR-808 programmiert

Mir wird gerade etwas wehmütig um’s Herz. Wir hatten diese Kiste ewig lange im noch damaligem Studio und wir haben sie so oft programmiert, bis sie dann irgendwann dann erste Aussetzer hatte. Mit Inge zog sie aus. Alles was bleibt sind die fast unzähligen Samples die ich seit Jahren von HD zu HD schleife.

Hier ein kleines Video, das zeigt, wie das alles so geht, mit der 808. Und über den Klang brauchen wir ja gar nicht erst reden, auch klar.


(Direktlink, via wire to the ear)

1 Kommentar

  1. [...] Wie man eine TR-808 programmiert | Das Kraftfuttermischwerk » [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *