Zum Inhalt springen

3 x 1 Vinyl-Verlosung: A Band of Crickets – Ask What it is! EP

Schallplatten aus Potsdam. Dass es so etwas noch gibt. Ich wundere mich auch. Und freue mich zugleich. Ich hab das ja irgendwann mal sein lassen – gut das andere dort weitermachen.

Foto

Ich könnte jetzt viele Sachen über „A Band of Crickets“ schreiben. Potsdam ist klein, man ist sich hier – natürlich – schon mal vor der PA oder dem Pult über den Weg gelaufen. Meistens weiß man, was von wem in welchem Studio geschraubt wird. Aber hier soll es nicht sein. Alle der vier Band of Crickets-Mitglieder sind lange Zeit mit Musik beschäftigt und treffen sich für dieses noch recht junge Projekt mit ziemlich individuellem Background. Produziert wird diese Mischung, die ein wenig so klingt, als würden in Potsdam Mittelmark Nightmares on Wax mit den alten Terranova auf Lee Scratch Perry kiffen gehen, in einem ausgezeichnet ausgestattetem Studio. Aufgenommen wird auch heute noch analog. Und das hört man.


(Direktlink)

Dabei soll es nicht primär um den vom 4-to-the-Floor Beat dominierten Dancefloor gehen. Natürlich darf dennoch getanzt werden, erst etwas zurückhaltender und hinten raus mit jeder Menge vom Psychedelic angehauchten Funk. Fetzt.

Erscheinen tut diese durchaus frische Mixtur auf dem noch neuen Label Behind the Black Curtain. Ich habe jetzt mehrere schon geplante Releases gehört und die überzeugen alle durchweg auf ihre ganz eigene Weise. So mag ich das.

Ich habe hier jetzt dreimal ein Vinyl der aktuellen VÖ A Band of Crickets – „Ask What it is! EP“. Zu dieser würde ich noch jeweils eine Single CD der selben VÖ zulegen. Im Auto ist ja immer eher schlecht mit Vinyl. Ich weiß.

Wer diese Platte samt CD in seinen Händen haben will, kommentiert hier bis zum 12. März, 22:00 Uhr unter Angabe einer gültigen Email-Adresse. Sollten das mehr als drei Leute tun, entscheidet wie immer Random.org, an wen die Platten dann letztendlich rausgehen. Schön sind die. Und klingen tun sie ebenso.

90 Kommentare

  1. Aaron Schneider5. März 2014 at 23:21

    Die Band klingt wirklich klasse – Und würde sich gut neben meinen anderen LP’s machen :)

  2. soriba5. März 2014 at 23:21

    na dann kommentier ich jetzt hier mal auf gut glück. gute musik auf vinyl is ja eh immer ne feine geschichte

  3. Johannes5. März 2014 at 23:22

    Was aus Potsdam fehlt mir definitiv noch! :)

  4. Nils5. März 2014 at 23:23

    Gefällt! Der Terranova-Vergleich ist mir auch gleich gekommen :) sehr schön das.

  5. Janosch5. März 2014 at 23:25

    I love vinyl!

  6. Sebastian PDM5. März 2014 at 23:25

    Starke Nummer!

  7. Pavel Pipowitsch5. März 2014 at 23:25

    Klingt gar nicht mal schlecht, ich werfe mich mal in den Lostopf. Und: Vinyl ist nicht tot!

  8. Julia5. März 2014 at 23:26

    Das klingt ja ganz großartig! Und würde sich schick in meiner Sammlung machen.

  9. Johannes5. März 2014 at 23:28

    sehr schöner sound! würd mich über die scheibe freuen!

  10. Ronny L5. März 2014 at 23:32

    TOP TOP TOP !!

  11. bemme515. März 2014 at 23:34

    Ich hab noch Platz auf den Plattentellern.

  12. Tim5. März 2014 at 23:41

    oh ronny, ich würde mich auch sehr herzlich über zuwendungen freuen (:

  13. Enno5. März 2014 at 23:45

    wäre ein schönes geschenk für den umzug nach potsdam.

  14. Basti5. März 2014 at 23:51

    goutiert, kommentiert und selbst-die-daumen-drückiert.

  15. Christian5. März 2014 at 23:52

    sehr sehr schönes Stück Musik !!

  16. robert5. März 2014 at 23:57

    ich finds gut und würd mich freuen!

  17. Heikone5. März 2014 at 23:59

    Ich bin mit Abstand der ärmste von allen hier :)! In meinem Regal ist auch noch etwas Platz für so ein feines Stück Vinyl. Danke im vorraus!

  18. trap6. März 2014 at 00:06

    „humming one“ is dope

  19. zombiekarotte6. März 2014 at 00:07

    random.org, pick me!

  20. Freddy6. März 2014 at 00:09

    Würde sich perfekt in meine vor kurzem gegründete Plattensammlung eingliedern :)

  21. bbbbb6. März 2014 at 00:15

    bb bb bb brrrrr brrrrrrrrr bb b b bb

  22. Simon6. März 2014 at 00:20

    klingt interessant. würde ich glatt nehmen.

  23. TIno6. März 2014 at 00:25

    Vinyl ist immer Sahne und mal wieder ne neue Platte würde sich auf meinem Teller sehr gut machen :)

  24. Thomas6. März 2014 at 00:37

    Vinyl!!! Find ick jut!!!

  25. Julian S6. März 2014 at 00:40

    Kann man so machen. Oder so.

  26. hbk6. März 2014 at 00:54

    ich mag musik, und platten

  27. Phil6. März 2014 at 01:28

    Es ist ja egal was ich jetzt hier schreibe, da ja Random.org entscheidet, aber ich würd die Platte schon gern im Regal stehen haben! ;)

  28. Shareef6. März 2014 at 01:36

    Möge der Zufall zu meinen Gunsten entscheiden :D
    So was ergänzt jedenfalls hervorragend meine Sammlung

  29. kyle6. März 2014 at 04:34

    Geht ins Ohr und bleibt dort :)

  30. Joachim6. März 2014 at 07:26

    Prima Potsdamer Platte! ❤️

  31. Kannix6. März 2014 at 07:33

    Vinyl verlosen? Warum macht das eigentlich sonst niemand? Oder geht das nur an mir vorbei? Das muss ich natürlich unterstützen.

  32. Pleio6. März 2014 at 07:35

    Toller sound. Die Platte wäre wahrlich eine Bereicherung :)

  33. Tobi6. März 2014 at 07:39

    Würde mich natürlich auch sehr darüber freuen

  34. blueyo6. März 2014 at 08:10

    ich steh auf Vinyl – her damit

  35. Jan6. März 2014 at 08:17

    Yes, yes, yes vinyl

  36. johan bratz_milch6. März 2014 at 08:41

    guten morgen! klingt, als ob hier ne neue, passende heimat wäre – ich würd mich freuen.

  37. Ines6. März 2014 at 09:00

    Musik aus der Heimat! So kann jeder morgen starten!

  38. Liebend gern6. März 2014 at 09:23

    hätte ich diese Scheibe…

  39. Deder6. März 2014 at 09:32

    guter sound…ich bin dabei

  40. Mr Phil6. März 2014 at 10:30

    Sehr cool, gerne hätte ich das gute Stück in meinem Regal stehen.

  41. Markus6. März 2014 at 10:41

    Gerne doch!

  42. ThomasF.6. März 2014 at 10:59

    ick würde mir die scheibe ja auch glatt kaufen. geht aber (noch?) nicht. weißt du da mehr?

  43. Alfred6. März 2014 at 11:49

    Eine Vinyl + CD und dann auch noch aus Potsdam? Klingt gut ;-)

  44. Ich mag es, sehr doll sogar6. März 2014 at 11:59

    Ich muss sagen, danke für diesen hinweis. Gibt doch nichts schöneres als sich in einen neue scheibe zu verlieben. you made my day und wenn dann am ende noch ein schwarzes scheibchen hier vorbeigeflogen kommt villeicht sogar my month :)

    hut ab

  45. hännes6. März 2014 at 12:25

    geile geschichte diggaa

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.