Zum Inhalt springen

Genau, ja. Ja, genau dass ist mir auch passiert, bzw. passiert mir immer noch, täglich. Und nein, nicht erst seit 4 Monaten, sondern schon damals, als ich meinen allerersten Euro-Schein in der Hand hatte. Zack, hat er sich zerbröselt. Seitdem hat sich daran auch nichts geändert. Ich nehm den in die Hand und schningg, ist er weg. Äh, zerbröselt… Dummerweise passiert mir das auch ständig mit den Euro-Münzen. Angefasst und puff, in Luft aufgelöst. Äh, zerbröselt. Auch bleiben bei mir keine Restrückstände. Diese allerdings würde ich trotzdem umtauschen wollen. An wen muß ich mich da wenden?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.