Zum Inhalt springen

Airs „La Femme D’Argent“ mit einem Video, das San Fransicso im Jahre 1905 zeigt

Was ich diese Nummer liebe! Einer der besten Air-Songs von dem besten Album der Franzosen. Das „Video“, wenn man das so nennen mag, wurde 1905 von einer Straßenbahn aus aufgenommen, die die Market Street in San Francisco runterfährt. Einem Jahr also, bevor das Erdbeben dort alles demolierte. Eine großartige Kombination von Bild und Ton. Wo genau an manchen, wenigen Stellen das leichte Leiern im Sound herkommt, weiß ich jetzt auch nicht genau. Am Film kann es ja nicht liegen.

(Direktlink)

2 Kommentare

  1. PianoPlayer29. Oktober 2008 at 11:53

    Komischerweise kam mir bei diesem Video die Vergänglichkeit des Lebens in den Sinn. Ich meine, von allen Personen, die dort herumlaufen, lebt nicht ein einziger mehr. Man blickt lauter Tote an.

  2. Saint29. Oktober 2008 at 12:30

    Wie recht Du hast. Mal sehen, ob von uns sowas auch mal übrig bleibt irgendwo.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.