Zum Inhalt springen

Animation einer Welt ohne Menschen: Empty Places

Passend zu einer Pandemie: eine Welt, in der keine Menschen rumhüpfen. Animiert von Geoffroy de Crécy. Hübsches GIF-Material auch.


(Direktlink, via Zwentner)

Ein Kommentar

  1. Jakob10. Mai 2021 at 21:14

    wunderschön. Er hat im übrigen schon die Musikvideos zu einem meiner Top10 Alben gemacht: Etinne De Crecy (Bruder?) – Tempovision!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.