Zum Inhalt springen

Bok Bok b2b L vis 1990 Boiler Room DJ Set

Manchmal klickste auf nen Musiklink und da kriegste was um die Ohren was du so in der Art noch nicht gehört hast (und damit meine ich nicht Japanische Jodler in Lederhosen die Hühner nachmachen). So ging mir das hier mit dem BokBok Set ausm Boilerroom. Irgendwas mit BrokenFunkTechno oder so. Nur das mit dem Mic müssen se mal noch überdenken…

Gerade noch gesehen: Die spielen am 3. August im Horst XBerg.

Update: Die @Barbnerdy meinte eben gerade noch, daß die Schublade mit dieser Musik Juke auf dem Label stehen hat. Man lernt nie aus.

5 Kommentare

  1. schnitzel22. Juli 2012 at 23:46

    großartig. download hier: http://boilerroom.tv/podcast.php ebenfalls zu empfehlen sind die sets von Juan Atkins und Boys Noize und vielen vielen anderen. boiler room is fast immer ne feine sache

  2. AndOthers22. Juli 2012 at 23:51

    yep! Ne Menge Juke dabei – Footwork ist zwar eigentlich der Tanz dazu, wird aber dafür auch gerne als Musikgenrebezeichnung verwendet. so zu mindestens meine Erfahrung.

    Kann nur wärmstens den Mix von µ-Ziq empfehlen (Planet Mu /vom Samstag).

    http://www.mixcloud.com/mikep/mike-paradinas-footwork-mix-4/

  3. Anonymous23. Juli 2012 at 19:21

    so die richtig große Party scheint da im Hintergrund aber nicht abgehen zu wollen. Schade, denn die Musik ist klasse!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.