Zum Inhalt springen

Burning Man 2014 vorübergehend abgesoffen

2014-rain-screenshot-25th

Ein wenig erinnern diese Bilder an „bestes deutsches Festival-Wetter“, scheinbar aber war der Regen, der die letzten Tage über Black Rock Desert runterkam, dann doch noch etwas krasser und vor allem etwas nasser als hierzulande so üblich. Da kam wohl soviel, dass das Burning Man für zwei Tage die Tore gänzlich schließen musste.

Mittlerweile aber sind die laut Burners wieder offen und im Live-Stream sieht es aus, als wäre nichts gewesen. Bleiben also immer noch sechs Tage um alles zu trocknen und ausufernd feiern zu können.


(Direktlink)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.