Zum Inhalt springen

Kategorie: Visuelles

Ein von Hand geschmiedetes, tragbares Schließfach

Eine wirklich beeindruckende Arbeit, die der Metallschmied Seth Gould hier in Form einer Lock Box zeigt und die von Filmemacher Jesse Beecher zu einem nicht weniger beeindruckenden Kurzfilm gemacht wurde. Beecher zeigt in Forged and Filed wie Gould ein unglaublich detailliertes Schließfach erschafft, wobei jedes Element komplett neu gestaltet und schafft einen passenden Soundtrack dazu. Um das am Ende so passend zusammenzubekommen dürfte deutlich mehr als nur Talent von Nöten sein. Wahrlich ein Meisterwerk. In Arbeit, Bild und Ton.

(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Sieht aus wie Eis, ist aber Wasser

Schönes Beispiel einer laminaren Strömung, das der Fotograf Dario Bonzi in den italienischen Alpen aufzeichnen konnte.

Die laminare Strömung ist eine Bewegung von Flüssigkeiten und Gasen, bei der in einem sich senkrecht zur Strömungsrichtung ausbreitenden Übergangsgebiet zwischen zwei unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten (Hydrodynamische Grenzschicht) keine sichtbaren Turbulenzen (Verwirbelungen/Querströmungen) auftreten: Das Fluid strömt in Schichten, die sich nicht miteinander vermischen. In diesem Fall handelt es sich (bei zeitlich konstanter Strömungsgeschwindigkeit) meistens um eine stationäre Strömung.

1 Kommentar

Graffiti Extrem: Paradox von der Berlin Kidz Crew bei Arte Tracks

Paradox von den Berlin Kidz im Interview mit Arte Tracks. Und nein, die machen das natürlich nicht nur zum Spaß.

Radikale Graffiti-Kunst aus Berlin. Ob Trainsurfen, Abseilen oder Schlösser knacken, die Crew von Paradox („Berlin Kidz“) bringt mit ihren spektakulären Aktionen die Graffiti-Kunst auf ein neues Level.


(Direktlink, via I <3 Graffiti)

2 Kommentare