Zum Inhalt springen

Die Brücke einer USS Enterprise im Keller

The Todd hat zwei Jahre und drei Monate damit verbracht, seinen Keller in die Brücke einer USS Enterprise umzubauen. Inklusive der Sounds. Und weil das alleine offenbar nicht genug war, hat der Mann sich gleich mal noch eine Tardis mit reingestellt.


(Direktlink, via Neatorama)

2 Kommentare

  1. Dr. Stäffn19. Januar 2021 at 17:55

    Für Fans bzw. Trekkies ganz nett – bit too much for my taste…vielleicht wenn er noch nen Navigator in nem Giger-Raum dazu baut…

    Auf jeden Fall ne schwere Atmung, der Gutste. Evtl. beim Bau zu viel Staub von den Spanplatten eingeatmet??

  2. Ida21. Januar 2021 at 00:15

    Sitze hier und versuche mein bestes zu geben und einfach still zu sein. Bin aber ein viel zu harter Trekkie dafür: das ist der Transporter Raum…..nicht die Brücke…..sorry.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.