Zum Inhalt springen

Ein gepunktetes Zebra-Baby

In der Masai Mara in Kenia haben sie ein gepunktetes Zebrafohlen entdeckt. Grund dafür ist eine Melanin-Störung, die dafür sorgt, dass sich Ansätze der typischen Zebrastreifen nur an den Beinen finden lassen. Das Tira genannte Jungtier ist das erste bekannte gepunktete Zebra, das in der Region geboren wurde.

Melanistic Zebra – Maasai Mara – Kenya

A rare sight, a Melanistic Zebra foal in the Maasai Mara

Gepostet von Wild4 African Photographic Safaris am Samstag, 14. September 2019

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.