Zum Inhalt springen

Zwei Puzzle, eine Stanze

Irgendwie ja logisch, dass die für die Herstellung von Puzzles für verschiedene Motive nicht immer wieder die Stanzen neu justieren oder gar komplett variieren. Allein: ich wäre nie auf die Idee gekommen, das anhand von zwei verschiedenen Puzzles auch mal zu beweisen. Andere schon.


(via Max)

3 Kommentare

  1. der Muger27. September 2017 at 16:14

    da sieht man, was Langeweile anrichten kann ;-)

  2. J. H.28. September 2017 at 14:20

    …und jetzt hat die dame einen Job bei Schmidt Spiele!!! hahaha

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.