Zum Inhalt springen

Eva Vergilova spielt „Purple Rain“

Und wenn der Tüp, den ich früher als Prince zu schätzen wusste, mal auf der Suche nach einer neuen Gitarristin ist, Eva ist auch auf Facebook.

(Direktlink)

8 Kommentare

  1. Miau24. November 2014 at 14:37

    da spielt also jemand ein cover von purple rain. wieso ist das jetzt irgendwie wichtig?

  2. Ronny24. November 2014 at 14:40

    Miau,
    Wo steht, dass hier auch nur irgendwas irgendwie wichtig sein müsste? Wenn es darum gehen soll, vielleicht einfach mal bei http://www.wichtiges.de vorbeigucken.

  3. horst24. November 2014 at 16:36

    Na dann habt Ihr noch nicht oben auf die git geschaut ;-) Prinz konnte das nicht…

  4. Sencer24. November 2014 at 17:14

    Meine Kinder: „Nochmal!“

  5. Sascha24. November 2014 at 17:26

    Ja ganz ordentlich – das GeneralMidi Playback geht aber leider mal gar nicht :-)

  6. Chrobot25. November 2014 at 14:43

    Ronny,

    Der Link funktioniert nicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.