Zum Inhalt springen

Finnische Gemeinde wirbt für sich mit „nichts“

Die im Süden von Finnland liegende Gemeinde Padasjoki hat, um für sich zu werben, ein Video gedreht, in dem sie darauf hinweist, dass es in Padasjoki eigentlich „nichts“ gäbe. Stellt sich raus, nichts kann ganz schön viel sein. Charmante Idee.


(Direktlink)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.