Zum Inhalt springen

Kleine Street Art auf Ziegelsteinen

David Zinn macht mit Kreide kleine und ziemlich unscheinbare Street Art auf Ziegelsteinen. So klein, dass man schon ganz genau hinsehen muss, um sie überhaupt wahrnehmen zu können.


(Direktlink)

5 Kommentare

  1. Stin16. Februar 2022 at 13:12

    Kreide bietet da schon echt schöne Möglichkeiten. Trotzdem schade dass er keine Lackstifte benutzt. So isses nachm ersten Guss schon wieder weg. Dabei sind es wirklich tolle Kunstwerke an denen man sich gerne länger freuen könnte ;)

  2. ThomasS16. Februar 2022 at 18:24

    Geföllt mir!
    Sehr sogar!!!
    Man muss nicht immer gleich ne ganze Wand sein, es reicht schon 1 Ziegelstein.

  3. daMax17. Februar 2022 at 00:06

    „The following media includes potentially sensitive content.“
    Toll, diese Schneeflockengesellschaft. Ich fühle mich so sicher. Seufz.

    • daMax17. Februar 2022 at 00:08

      aber die Bilder sind echt super süß.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.