Zum Inhalt springen

Schlagwort: Street Art

Bunte Treppen in Lima

Der Künstler Xomatok hat im peruanischen Lima 13 Treppen mit knallbunten prismatischen Wandmalereien verziert, die wahrscheinlich nicht nur zufällig an klassische Andendecken, die Llikllas, erinnern.


(via Colossal)

1 Kommentar

Bart Simpson crosst einen Air Jordan zu einem Adidas

In der Zeit vom September bis November findet in Paris die Ausstellung Generation Sneakers statt. Dafür hat man 400 Künstlern 400 Air Jordan 1 Mid triple white gegeben, die diese dann alle auf ihre Weise gestallten sollen. Das hier ist das Exemplar von OakOak und ich finde es absolut großartig.

Einen Kommentar hinterlassen

Plattenregal als Wandbild auf einer Fassade

Der Künstler Erik Burke hat an einer Ecke der Reno’s Record Street Brauerei ein großes Wandbild einer Plattensammlung auf die Fassade gebracht, das die abgegrabbelten Rücken der Plattencover in einem Regal zeigt. Durch die überdimensionale Größe wirkt das ganze beeindruckend.


(via Colossal)

3 Kommentare

Unbekannte malen Zebrastreifen auf Fahrbahn

(Symbolfoto: Manfred Richter)

In Bonerath bei Trier haben Unbekannte am Wochenende einfach mal die Verkehrswende selber in die Hand genommen und mit nicht abwaschbarer Farbe einen Zebrastreifen auf eine Straße gemalt.

In der Nacht zum 1. Mai hatten Unbekannte den Zebrastreifen mit nicht abwaschbarer weißer Farbe auf die Straße gemalt. Die Stelle sei als Unfallschwerpunkt nicht bekannt, hatte ein Sprecher der Polizei gesagt. Aber es gebe schon Leute, die auf der dortigen Kreisstraße zu schnell unterwegs seien, fügte die Ortsbürgermeisterin hinzu.

Die Polizei findet das so schön nicht und ermittelt wegen Sachbeschädigung. Der selbstgemachte Zebrastreifen kommt wieder weg.

1 Kommentar