Zum Inhalt springen

Live-Stream von einem Wasserloch in der Namib-Wüste

Live-Streams gibt es von allen möglichen interessanten und weniger interessanten Punkten der Erde. Warum also nicht auch von einem Wasserloch in der Namib-Wüste, wo sich täglich dutzende Tiere zum Trinken versammeln. Auch die echte Antilopen Gang.

„Live feed, from a waterhole in the heart of Namibia. Complementing the magnificence of the Namib Desert’s never-ending red sand dunes, Namibia Cam’s waterhole lies within the Gondwana Namib Park – bordering the Namib Naukluft Park. In this park, all man-made barriers have been removed, creating a space over 56,540 square kilometers (meaning 21,830 sq mi) – wildlife moves freely between the two parks and the other privately owned guest farms.“


(Direktlink, via Maik)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.