Zum Inhalt springen

Schlagwort: nature

In Argentinien haben Hunderte Capybaras eine Luxussiedlung okkupiert

In Argentinien haben Hunderte Capybaras eine Luxussiedlung okkupiert, die einst ihr natürlicher Lebensraum war, von dem man sie für eben Luxushäuser vertrieben hatte. Sie sind auf der Suche nach Wasser, das sie woanders kaum noch finden können.

Nordelta im Norden von Buenos Aires gilt als Refugium der Schönen und Reichen – und jetzt auch wieder der großen Nagetiere. Denn das von Teichen und Kanälen durchzogene Gelände war ein Sumpfgebiet und Lebensraum der Tiere. Den Bewohnern gefällt das freilich gar nicht – und die „Invasion“ ist längst zum Politikum geworden.

Um die 400 Capys sollen sich dort rumtreiben, kacken überall hin und leben ihr Leben.

Im politisch höchst polarisierten Argentinien sehen fortschrittliche Peronisten das Nordelta als Enklave der Reichen, die das gemeine Volk ausgrenzen will. Und in Memes werden die Tiere nun – durchaus mit Augenzwinkern – quasi als Vorhut des Klassenkampfes dargestellt.

Einen Kommentar hinterlassen

Kurzfilm über einen 90-jährigen Fischer, der Plastik vor Balis Küsten einsammelt

In ihrem Kurzfilm „ Voice Above Water “ besucht die in San Francisco lebende Regisseurin Dana Frankoff den 90-jährigen Fischer Wayan in seinem Haus auf Bali und begleitet ihn bei seiner täglichen Routine, die nicht mehr das Fischen sondern das Einsammeln von Plastikmüll ist.

VOICE ABOVE WATER is the story of a 90-year-old Balinese fisherman who can no longer fish because of the amount of plastic pollution in the ocean, instead he collects trash in hopes of being able to fish again. The story is a glimpse into how one human is using his resources to make a difference and a reminder that if we all play our part we can accomplish something much greater than ourselves.

(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Explosion in Rumäniens größter Ölraffinerie

Vor Mexiko brannte gestern das Meer, in Nordamerika versucht man aktuell, 150 Brände gleichzeitig zu löschen, in Rumänien gab es in der größten und ältesten Öl-Raffinerie des Landes eine große Explosion direkt neben einem Badestrand. In Deutschland hat man Angst vor einer grünen Regierung.

Der Kanzlerkandidat der CDU so:

2 Kommentare

Zwei Stunden Antarktis in 4K: Ambient Antarctica

Pure Entschleunigung, dieses zweistündige Video des Filmemachers Richard Sidey, der uns dafür auf eine Tour über die Antarktische Halbinsel mitnimmt. In 4K und zu ambienten Sounds.

Ambient Antarctica is filmed around the Antarctic Peninsula and features captivating aerial and ground-based imagery of mountains, glaciers, icebergs, humpback whales, penguins and seals.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen

Time-Lapse: Wie Würmer aus Abfällen in 100 Tagen Kompost machen

Eher so eine Sache, die eigentlich eher im Verborgenen passiert und für uns im Regelfall nicht sichtbar ist. Hier hat wer den Prozess mal veranschaulicht und Würmer sind offenbar echte Fleißarbeiter. Kompostiert werden Laub, Papier und Pappe.

Each chamber was filled with a different type of bedding material: Chamber #1 had leaves, #2 had cardboard, and #3 had paper. Then in went the red wiggler composting worms. Periodically water and grit (pulverized eggshell) were added. Also, as needed, additional material was loaded in when the levels dropped low.


(Direktlink, via Twisted Sifter)

Einen Kommentar hinterlassen