Zum Inhalt springen

Manche Leute machen was aus ihrem Leben

Btw: ich mache meinen eigentlichen Job außerordentlich gerne.

[Huch, gerade gesehen, dass ich den schon im letzten Jahr hier hatte. Nun ja, passiert.]

841156_566009393411663_595141904_o-1


(Foto: Die Wühlmäuse, via r0byn)

4 Kommentare

  1. Stefan12. Februar 2014 at 22:31

    Ist es denn Arbeit, wenn du deinen Job außerordentlich gerne machst, Ronny? Oder… Macht man nicht etwas aus seinem Leben, wenn man seinen Job außerordentlich gerne macht?

  2. Ragnar13. Februar 2014 at 19:15

    Wenn einem die Arbeitszeit nicht so vorkommt als wäre es entlohnte, aber gestohlene Lebenszeit, dann ist alles gut.

  3. schländerman13. Februar 2014 at 23:14

    Ragnar,

    Aber ist es nicht so oder so gestohlene Zeit, egal ob du es gern machst oder nicht? Man könnte so wahnsinnig schönere Sachen machen, und wer glaubt er gehe gerne arbeiten, hat nur eine Firma gefunden, die es geschafft hat „Sklaverei“ bunt anzumalen.

  4. Elektrosandy14. Februar 2014 at 00:42

    Also mir machts wirklich Spaß. Das einzigste Probelm, ich habe für meine anderen Hobby nicht mehr so viel Zeit. Immer nur für eins.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.