Zum Inhalt springen

Missglückter Tankstellenüberfall, Münster

Dieses Video eines Tankstellenüberfalls, der schon vor längerem in Münster stattgefunden haben soll, ist so absurd, dass ich mir nicht ganz sicher bin, dass das Dingen nicht ein Fake oder besser, eine astreine Komödie sein könnte. Die Dame mit Nerven aus Stahlseilen, die die größten Brücken der Welt zusammenhalten. Der vermeintliche Räuber, der mit den Nerven der Frau offenbar überfordert ist und hinten der Tüp, der auf dem Barhocker allem beiwohnt und einfach mal so rein gar nichts sagt.

[Update] Kein Fake.


(Direktlink, via Maik)

5 Kommentare

  1. Fenderbender18. Februar 2019 at 20:39

    Wirkt auf mich wie ein Fake, weil die Cam nicht steady ist

  2. Tobi18. Februar 2019 at 20:41

    „Missglückter Tankstellenüberfall“ oder auch „Servicewüste Deutschland“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.