Zum Inhalt springen

…nu haben wir den salat

na wenn da mal nicht was dranne ist;)

wahlen vorbei… aber was kommt da nun auf uns zu???
keine ahnung! schröder will da nicht raus,- den müßene se wohl da raus zerren, während er sich in seinen kanzlerschreibtisch festbeist, oder besser noch ankettet.
so wäre er dann doch nochmal ein wenig rebellisch. irgendwie hat das mit der regierung ja nun nicht mehr geklappt. die frage ist: hat ihm das mal einer gesagt?
ich fand fernsehen eigentlich immer recht langweilig, aber wahl tv gestern, war unterhaltsamer als ich vorher gedacht habe… ein wenig schmunzeln muß ich immer noch über schröder seine vorstellung. was war der mann siegessicher, wenn auch nicht ganz berechtigt. aber egal, schröder wäre nicht schröder, wenn er mit dieser nummer nicht auch ein kalkül verfolgen würde, – es sei denn er leidet an völliger, geistiger umnachtung, was ich nicht annehme.
zu verliern hat er nichts. entweder kann er kanzler bleiben, oder geht nach hause. und da er im grunde genommen, ja schon nach hause geschickt wurde, pokert er noch ne runde. große koalition-> nicht ohne ihn. und wenn, dann unter seiner führung. ansonsten kann die cdu sehen wo sie bleibt. schwarz/gelb/grün können wir getrost vergessen. also wird es wohl darauf hinauslaufen, dass die CDU/CSU merkel zertrümmert, wovon ich ausgehe. somit wäre sein offensichtliches kalkül sogar aufgegangen. denn der kanzler wird nunmal im bundestag gewählt und da hätte er immer noch gute chancen. 2. option: neuwahlen… nochmal den shice: aber wer sollte dann die CDU ernstnehmen? keine ahnung-> wir werden es erleben dürfen…

war noch was?
ja!

eigentlich wollten wir ja nun alle zur insel fahren um fürste zu hören… das hat aus verschiedenen gründen aber nicht geklappt. also haben wir uns entschlossen zu phonique und anderen ins waschhaus zu gehen. das hätten wir mal lieber bleiben lassen sollen. was für eine furchtbare veranstaltung!!! ja, für ne disco ganz nett, aber was bitte hat das mit klubkultur gemein, außer die musik? NIX! mir war mal wieder, als sei ich auf nem sportlerball gelandet. 100e solaruimfreaks, die sich allerdings allesamt richtig fein gemacht haben. börx! von feeling war keine spur, auch wenn z.B. phonique ein gutes set gespielt hat.
ich weiß ja auch nicht. irgendwie ist das nicht meine art zu feiern;( saufen und gröllen tun se auch in jeder dorfdisse. und was mich zu der musik gebracht hat, konnte ich da nicht erkenen. wir waren regelrecht schockiert! aber nu wissen wa wenigstens, dass es sich definitiv nicht lohnt auf sone veranstaltung zu gehen.
übrigens: kann mal jemand einigen „DJ´s“ erklären, wozu die roten lampen am mixer sind?!? das ist keine lichtorgel und rot heißt peak! wenn die also bis anschlag an sind, sieht das zwar schön aus, klingt aber scheiße!!!!! ging absolut gar nicht, bei so einigen.
verdammt wir hätten doch auf die insel fahren sollen.

guten tag

Ein Kommentar

  1. Matze19. Januar 2012 at 00:23

    Meine Fresse, was hattest Du für eine Schreibe! ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.