Zum Inhalt springen

Produktionsprozess mehrfarbig bedruckter T-Shirts

Ich kann nur Siebdruck und Plotten und wusste auch nicht, dass in Fabriken bedruckte T-Shirts vor dem Nähen bedruckt werden. Auch wie sie bedruckt werden finde ich höchstinteressant. Außer ziemlich satisfying. Der dafür benutzte Brother GTX Pro kostet schlappe 30.000 Euro.


(Direktlink)

Ein Kommentar

  1. rolak 麻3. September 2023 at 06:05

    Siebdruck

    Als passenden Haken zum Aufhängen von ganz was anderem geräubert: im Zuge der aktuellen Unterbesetzung helfe ich im Siebdruck aus – technischer Siebdruck, also weniger bildende, eher handwerkliche Kunst. An ua einer Thieme3030 für Fronten, ‚Lampenschirme‚, BadDesign uvam.

    Jetzt zum eigentlichen Anlass. Neulich auf Besuch in Kerpen: plagiierendes Fundstück am Kühlschrank. Merke: Auch bei vier Buchstaben ist die Menge der möglichen Akronyme ziemlich endlich 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Das Kraftfuttermischwerk

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen